[Tag 2] L.A. Confidential

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion (nun gut, also zumindest neblig war es) sind wir heute nach Hollywood aufgebrochen, um unsere geheime Mission auszuführen: das Setzen unseres „EN2GO“-Sterns am Walk of Fame.

en2go auf dem Walk of Fame
en2go auf dem Walk of Fame

Die heutige Reise ging los auf dem Sunset Boulevard, wie versprochen bei Stars und Sternchen in Beverley Hills. Auch ohne die exklusive $25 Karte gab es hier einiges an netten Häusern zu sehen, ganz zu schweigen von den Autos. Was normalerweise eine Seltenheit ist, sticht hier schon nicht mehr aus der Masse heraus. Echte Stars haben wir allerdings nicht gesehen, weshalb wir dann auch recht bald nach Hollywood weitergefahren sind, wo es zumindest die Stars der Stars neben unserem eigenen Stern zu sehen gab.

Am Nachmittag war der Nebel dann endlich verzogen und es ging nach Santa Monica an den Strand. Eisiges Wasser (22°) konnte uns nicht davon abschrecken, uns in die wahnsinnigen Wellen (gefühlte 4m) zu stürzen. Bei der anschließenden Shopping-Tour wurde dann auch schon das erste Geld verprasst. Für alle von uns, die noch nie in den USA waren, gab es dann noch ein echtes Highlight zum Abendessen: Gourmet Burger!

 

Monster-Burger essen: Roland, Yannick, Nils, Felix, Patrick, Michael (v.l.)
Monster-Burger essen: Roland, Yannick, Nils, Felix, Patrick, Michael (v.l.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Christiane Christiansen-W (Montag, 30 August 2010 08:12)

    Also wurde der Tag doch noch schön. Denkt an eure Figur, nicht jeden Tag werde ihr euch in den Pazifik stürzen können. Euch supertolle Tage.