[Tag 12] (Cable) Cars

Da es gestern etwas später wurde starteten wir auch später in den Tag und begannen mit dem Mittagessen. Danach ging es für den großteil stilecht, zum Teil humpelnd, mit dem Cable Car zum Fisherman’s Wharf. Dort kamen wir dann in den Genuss einer Bootstour vor der wunderschönen Kulisse San Franciscos. Einer zog jedoch das Hotelzimmer dieser einmaligen Fahrt vor.

Bei der Bootstour ging es dann also vom Fisherman's Wharf los, es bot sich uns ein spektakulärer Ausblick auf ein zumindest teilweise sonniges San Francisco. Vorbei an Alcatraz bekamen wir eine neue Chance für ein Gruppenfoto unter der Golden Gate Bridge. Leider waren mal wieder Nebelschwaden im Weg, so dass wir nicht ganz das gewünschte Bild bekommen haben.

 

Die tolle Atmosphäre lud dann gleich zum ausgiebigen Eis essen ein, was wir auch taten. Nach dem leckerem Eis von Dreyer’s ging es mit dem Cable Car zum Cable Car Museum. Es ist echt interessant und faszinierend, welche Technik hinter diesem Weltbekanntem Fortbewegungsmittel steckt.

Leider mussten wir uns nach dem Besuch auf eine Odysee des wartens gefasst machen. Die Cable Cars waren einfach durch die Massen an Touristen überfüllt, was dazu führte, dass wir so einige volle Züge an uns vorbei fahren sahen. Nach kurzem shoppen ging es dann zurück zum Hotel wo es dann mal wieder Pizza zum Abendessen gab. Gleich schauen wir uns noch die Extended Version von Avatar in 3D an und beenden somit unseren Tag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0